Endlich passend

Hallo Ihr Lieben

Endlich habe ich ein paar High Heels gefunden, auf denen sogar ich laufen kann J
Meist ist es ja so, die Schuhe werden im Geschäft angezogen, es werden 2-3 Schritte gegangen und dann sagt man sich: „Die nehm ich mit. Die passen.“

Doch zu Hause kommt meist die Ernüchterung. Denn wenn die Schuhe für 2-3 Schritte im Laden gepasst haben, heißt es nicht unbedingt, dass es auch so sein muss, wenn man sie für einige Minuten anbehält und „ganz normal“ drin geht.
Zumindest ist es bei mir so….

Es werden dünne Söckchen, wirklich dünne Söckchen, angezogen und dann gehen die Füße ab in die neuen Schuhe, auf das sie im der Wohnung „eingelaufen“ werden.
Dort kann man sich ja im Notfall schnell hinsetzen oder die Dinger einfach ausziehen J

Doch heute habe ich im Reno tolle Tamaris gesehen und musste die einfach anziehen…..nur mal schauen, wie die so aussehen, wenn Frau die am Fuß trägt.
Tamaris
 Super, passt, sitzt und hat Luft J
Gut, der Preis ist nicht unbedingt, wo ich sage, ich hole mir die einfach mal so zwischendurch, aber nach fast 10 minütigem herumlaufen und Schuhegucken, die Verkäuferin hat mich schon seltsam beobachtet, musste ich die einfach mitnehmen. Denn abgesehen vom hohen Absatz, den ich fast nie trage, hab ich nicht mal gemerkt, dass ich Schuhe anhatte.
Den Absatz finde ich sogar sehr angenehm, da er durch das Plateau eine tolle Höhe hat.

Ja, man sieht doch, das Qualität auch seinen Preis, in diesem Fall € 59,95, hat und wie oft kauft man, oder besser ich, Schuhe die gut ausschauen, die obligatorischen 2-3 Schritte passen und dann auch noch so günstig sind, das direkt 2 Paar mitgenommen werden können.
Doch meist verstauben die dann doch nur im Schrank, weil sie bei längerem Tragen die Füße kaputt machen L


Kennt Ihr das auch, dass Ihr zu Hause bemerkt, das Eure Schuhe nicht wirklich passen oder Ihr Euch nach einiger Zeit Blasen gelaufen habt ?
Was macht Ihr mit Euren „Fehlkäufen“ , tragt Ihr die trotzdem ?

 Herzlichst Eure
Monika

Kommentare

  1. Uih, das hört sich gut an. Also mein nächster Schuhversuch wird in einem Tamaris sein... Ich kann nämlich ÜBERHAUPT nicht in hohen Schuhen ähhhh, gehen ;DDD Sitz und Bettschuhe sind das für ich. Sogar an der Hochzeit habe ich die Dinger unter dem Kleid ausgezogen, es gibt sogar Beweisfotos, wie peinlich, aber eben "ICH". Gerne hätte ich jedoch trotzdem so wenigstens ein Paar hohe Schuhe, wenigstens zum Essen gehen oder so. Ich versuch mal Deinen Tip, dann können wir zusammen total cool laufen üben ;D

    Gglg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war auch ganz überrascht, das die soooo bequem sind :)
      Früher, in der schönen "Jugendzeit" konnte ich mit solchen Dingern sogar richtig "rennen"......aber heute ist es doch etwas öfters und wesentlich mehr der bequeme "flache" Schuh :)
      Aber ein Paar wollt ich auch haben, damit auch ich mal durch die Welt "stöckeln" kann ;D

      Ganz lieben Gruß
      Monika

      Löschen
  2. Whow, tolle Schuhe! Ich kann leider nicht auf so hohen Absätzen laufen, finde sie aber bei anderen immer total schick. Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles Übungssache ;)
      Ich wackel auch noch ein bisschen, nach einiger Zeit, aber es wird schon besser ;)

      Lieben Gruß
      Monika

      Löschen