Frühlingsgefühle am Frühlingsanfang

Hallo Ihr Lieben,
heute morgen bin ich von der Sonne geweckt worden. Passend zum Frühlingsanfang. Das musste ich ausnutzen und bin für ca. 1 Stunde an die Sieg zum Walken gegangen. Leider macht mein Handy nicht so tolle Bilder, wenn ich ein bisschen heranzoome, aber ich war bis auf 2 Meter an den wilden Flugenten herangekommen. Echt klasse gewesen.

wilde flugenten
Anschließend hab ich mich umgezogen und auf`s Rad geschwungen, um mal wieder ans Postfach zu fahren. Ich hab letztens erst noch gedacht: “Irgendwann gibt das Schloss den Geist auf und dann steh ich da.” Und heute war dieses Irgendwann. So musste ich also zu Fuß zurück und da habe ich sie gesehen. Zwei kleine Wesen mit Frühlingsgefühlen, die das sogar auslebten. Selbst als ich ganz nah gekommen bin, zum Fotografieren, haben sie sich nicht stören lassen. Sie sind so verliebt ineinander, dass sie sogar Herzchen auf ihrem Rücken haben, ist das nicht süß ?

Frühlingsgefühle
Was man so alles übersieht, wenn man nicht zu Fuß geht und die Augen offen hält. Ich fand die Beiden so niedlich, dass ich den ganzen weg über schmunzeln musste.

Was habt Ihr am heutigen Frühlingsanfang erlebt und gemacht?
Habt Ihr die Sonne genutzt für Sport, Grillen oder doch was Anderes?

♥ Herzlichst
Signatur_thumb2

Kommentare

  1. Das ist wirklich ein wunderschönes Bild. Ich habe heute meine Buschrosen verschnitten im T-shirt, herrlich. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja, heute war echt ein wundervolles Wetter und hoffentlich bleibt es auch so.
      Lieben Gruß Moni

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke, war schon niedlich, sieht man ja nicht alle Tage ;)

      Lieben Gruß Moni

      Löschen